Startseite » Ratgeber » Genuss aus dem Garten » Kürbissuppe – Der Herbst-Klassiker

Kürbissuppe – Der Herbst-Klassiker

Kürbissuppe

Zutaten für 4 Personen:
600 g Kürbis (z.B. Hokkaidokürbis)
70g Zwiebeln
400 g geschälte Karotten
3 cm Ingwer
2 EL Butter
1/2 l. Gemüsebrühe
300 ml Kokosmilch
Salz
Pfeffer
Zitrone

Zubereitung:
Kürbis(se) halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Schälen und würfeln Sie die Zwiebeln und Karotten, dann mit dem Kürbis in Butter leicht andünsten. Gemüsebrühe dazu gießen und ca. 20 Minuten garen lassen. Pürieren Sie die Suppe nun sehr fein (eventuell durch ein Sieb streichen). Kokusmilch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Noch einmal kurz erwärmen. Fertig!
Gärtnerei Aeschlimann wünscht viel Spaß beim nachkochen und einen guten Appetit!

Diese Ratgeber könnten Sie auch interessieren

Mehr zum Thema "Genuss aus dem Garten"

Tomaten-Ricotta-Tarte mit Pinienkernen

Rezept für eine Tomaten-Ricotta-Tarte mit Pinienkernen (1 Blech)

Backen zu Ostern: Rübli-Muffins

Leckeres Osterrezept mit Möhren aus dem Garten

Erdbeer-Detox-Wasser

Viele schwören aktuell auf die sogenannten Detox Kuren (Entgiftungskur), mit viel Flüssigkeit, die nicht nur entwässert,…

Erdbeer-Eclairs

Ein französischer Klassiker mit Erdbeeren. Super lecker und ganz leicht gemacht. Wir zeigen wie es geht!…

Süße Rezeptidee: Omas Blaubeer-Muffins

Es ist Blaubeer-Hochsaison. Die kleinen fruchtigen Vitamin-Bomben eignen sich perfekt zum Backen. Heidelbeer-Muffins sind schnell und…

Original italienische Bruschetta

Die perfekte Grillbeilage Gesund, lecker, preiswert und schnell zubereitet: Italienische Bruschetta ist der Tomate-Basilikum-Klassiker.

Scroll Up