egesa garten Netzwerk > Gärtnerei Aeschlimann > Über uns > Historie unserer Gärtnerei

Historie unserer Gärtnerei

Gärtnerei Aeschlimann seit 1975 mit hochwertigen PFlanzen, Blumen und Zubehör

Die Gärtnerei Aeschlimann – Gestern und Heute:

Gegründet wurde der Gärtnereibetrieb mit der Anzucht von Gemüse im Jahre 1975 in Walksfelde bei Nusse von meinen Eltern Heidemarie und Gottfried Aeschlimann.

Das Gemüse haben meine Eltern auf dem Wochenmarkt in Mölln, sowie in eigenen Geschäften in Hamburg verkauft. 1981 haben wir auf die Produktion von Beet- und Balkonpflanzen umgestellt.

Im Jahre 1989 konnten wir das Versuchsgewächshaus von Herrn Kückens in der Robert-Bosch-Straße in Ratzeburg mit einer Fläche von 1100m² pachten. Dort haben wir Beet- und Balkonpflanzen produziert und direkt, meist an Ratzeburger Kunden, verkauft. Da dieser Standort in Ratzeburg schnell zu klein wurde, sind wir im Jahre 1992 nach Harmsdorf umgezogen. Mit uns hat auch das Gewächshaus von Herrn Kückens den Standort gewechselt. über die Jahre habe ich die Gärtnerei in Harmsdorf immer wieder vergrößert und verschönert. Mein Hauptaugenmerk galt aber schon immer der Pflanzenqualität. So wurde uns die Auszeichung zur “Gärtnerei des Jahres 2004″ verliehen.

2005 habe ich angefangen mir meinen lang gehegten Traum, ein Gewächshaus mit gebogenen Scheiben zu bauen, in die Tat umgesetzt. Anfangs liefen die Bauarbeiten nur sehr schleppend an, da der lange, strenge Winter 2005/ 06 die Bauarbeiten sehr erschwerte und teilweise unmöglich machte. So kam es, dass wir nicht wie geplant zur Frühjahrssaison 2006 eröffnen konnten, sondern erst zum Herbst 2006 die offizielle Eröffnung feiern konnten.
Seit dem wächst und gedeiht die Gärtnerei in Groß Grönau. Besonders wichtig ist es mir zu erwähnen, dass während der ganzen Bauphase für den Standort Groß Grönau und bis heute meine Gärtnerei in Harmsdorf durch den hohen Einsatz der Mitarbeiter nicht gelitten hat. Dieses wird durch die Auszeichnung zur Premium-Gärtnerei 2008, die beide Standorte von einer unabhängigen Kommission der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein erhalten haben, eindrucksvoll bestätigt. Diese Auszeichnung ist schwer zu bekommen. Ich bin sehr stolz darauf.

 

Scroll Up