Startseite » Ratgeber » Beet & Balkon » Herbstzeit ist Heidezeit!

Herbstzeit ist Heidezeit!

Himmlisches Heidekraut

Besonders beliebt ist die Gattung Calluna, die mit den bekannten Züchtungslinien „Garden Girls®“ und „Beauty Ladies®“ vielseitig als Dekoration im Garten eingesetzt werden kann. Ob nun im Beet, auf dem Balkon, im Topf oder auf dem Tisch – die winterharte Knospenheide leuchtet mit ihrer außergewöhnlichen Farbpracht, ist sehr pflegeleicht und blüht besonders lange.

Der Vorteil der farbenfrohen Herbstblüher ist ganz klar Ihre Haltbarkeit. Die Knospenheide blüht nicht auf, so dass ihnen auch erste Nachtfröste im Spätherbst nichts anhaben können und ihre feinen Blüten auch im Dezember noch mit voller Kraft leuchten. Wählen Sie einen sonnigen, höchstens halbschattigen Platz für die Knospenblüher. Der Boden sollte sandig-humos sein, einen pH-Wert von 4-5 und eine gute Drainage vorweisen. Die „Garden Girls®“ und „Beauty Ladies®“ Knospenheide ist mehrjährig und kann sogar bis zu 15 Jahre alt werden.

Die Knospenheide ist zwar sehr pflegeleicht und bedarf keiner besonderen Düngung aber ein Rückschnitt der verblassten Blütentriebe sollte im Frühjahr dennoch vorgenommen werden. So werden Sie viele Jahre lang Freude an Ihren Heidepflanzen haben.

egesa garten Tipp:

Die „Garden Girls®“ und „Beauty Ladies®“ Knospenheide wird vor allem in Zinkwannen in Gärten oder Emailletöpfen als Tischschmuck zum kunterbunten Blickfang. Lange mussten diese Gegenstände ihr Dasein im Keller oder in Schränken fristen, doch nun finden sie als Dekoelement den Weg zurück in die Gärten und ins Haus und sind dabei voll im Trend. Wichtig dabei ist Staunässe zu vermeiden! Bohren Sie hierfür einfach ein paar Löcher in den Boden und füllen Sie etwas Blähbeton, Kies oder Tonscherben in die Zinkwanne oder Töpfe, um für einen guten Wasserabzug zu sorgen. Danach erst bepflanzen. Als Begleiter können für die rosa Knospenheide in Zinkwannen z.B. Astern, Purpurglöckchen, Alpenveilchen und Ziergras gepflanzt werden.

Diese Ratgeber könnten Sie auch interessieren

Mehr zum Thema "Beet & Balkon"

Beet und Balkon richtig bepflanzen

Petunien, Geranien, Margeriten, Begonien und Co. eröffnen mit ihrer farbenfrohen Blüten den Sommer. Damit die üppige…

Frühlingsboten

Tschüss Winter! Am 20. März ist astronomischer Frühlingsanfang. Die Tage werden wieder länger, die Sonne immer…

Primelparade

Primeln gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Blühpflanzen im Frühjahr. Dies liegt an den vielen bunten…

Mediterrane, immergrüne Zitruspflanzen

Zitruspflanzen sorgen im Garten und auf dem Balkon für ein ganz besonderes mediterranes Flair. Ihre immergrünen…

Tipps für das Ein- und Umtopfen

Im Mai ist es wieder Zeit, Balkonkasten und Kübel mit neuen Gewächsen zu bepflanzen oder die…

Dekorative und blühende Terassenpflanzen

Flair auf Balkon und Terrasse: Mediterrane Pflanzen in Töpfen und Kübeln Duftender Lavendel, blühende...

Scroll Up